Die Addams Family

    Die Addams Family – Der Film     Die Cartoons
  • OT: The Addams Family
  • Erscheinungsjahr: 1991
  • Regie: Barry Sonnenfeld
  • Cast: Anjelica Huston, Raul Julia,
    Christopher Lloyd, Dan Hedaya,
    Christina Ricci u.a.
  • Gegner: Abigail & Gordon Craven
  • Ersterscheinung: 1938
  • Magazin: The New Yorker
  • Autor: Charles Addams
  • Zeichner: Charles Addams

„Unglücklich Liebling? – Oh ja, wunschlos unglücklich!“

Die Addams Family ist keine gewöhnliche Familie, doch sie halten zusammen, was immer auch kommt. Das dunkle Kapitel in der Familienchronik: das Verschwinden von Onkel Fester vor 25 Jahren. Eine düstere Ärztin, die der Familie böses will, schleust einen Doppelgänger von Fester ein. Alle sind glücklich über den vermeintlichen Rückkehrer. Alle? Tochter Wednesday ahnt, dass etwas mit dem Rückkehrer nicht stimmt…mit dabei: Gomez Alonzo Lupold Addams (bei ihm ist alles anders: er ist reich, jedoch geht es ihm am besten, wenn er die größtmögliche Menge Geld verliert. Ebenso bei seinen Fällen als Rechtsanwalt. Deshalb kümmert er sich in der Regel weder um die Geldgeschäfte noch um rechtliche Fälle); Mortiticia A. Addams (liebt Rosen ohne Kopf und ihren Gomez); deren Kinder Wednesday (2. Vorname Friday, liebt ihre Puppe Marie Antoinette-Vorliebe für Geköpftes liegt in der Familie) und Pugsley (ähnelt eher seinem Vater); Onkel Fester (immer auf der Suche nach der geeigneten Braut); Granny, Lurch und natürlich das Eiskalte Händchen.

Addams Family- Die Comics
Die skurrile Familie erscheint erstmals im Magazin „The New Yorker“, kreiert von Charles Addams. Seine Cartoons inspirieren zu einer TV-Serie in den 60er Jahren. Später tauchen die Figuren in Comics auf (erster Auftritt in Monster World #9).

VN:F [1.9.16_1159]
Wie findest du diese Comic-Verfilmung?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Die Addams Family, 5.0 out of 5 based on 1 rating