Flash Gordon

    Flash Gordon – Der Film     Die Comicvorlage
  • OT: Flash Gordon
  • Erscheinungsjahr: 1980
  • Regie: Mike Hodges
  • Cast: Sam J. Jones, Max von Sydow,
    Ornela Muti, Melody Anderson,
    Timothy Dalton u.a.
  • Gegner: Imperator Ming
  • Ersterscheinung: 1934 – in mehreren
    Zeitungen des King Feature Verlags
  • Schöpfer: Alex Raymond

„Flash! Ich liebe Dich! Wir haben nur 14 Stunden, die Erde zu retten!“

Dieses Jahr ist es an der Erde vom intergalaktischen Führer Ming auf seine Harmlosigkeit getestet zu werden, wie schon so viele Welten zuvor. Wer sich als zu klug erweist, wird gnadenlos zerstört, die Erde verliert den Test. Jetzt ist es an Flash und seiner bezaubernde Begleitung Dale Arden, den gnadenlosen Herrscher zu stoppen. Die Filmmusik zu diesem skurrilen bunten Film hat Queen beigesteuert (unvergesslich: Flash! Aaaaa…Savior of the Universe! He`ll save everyone of us…He`s a miracle… King of the Impossible!“)  Flash dürfte sich in dem intergalaktischen Abenteuer zwischen Weltraumportalen, der Suche nach seinem Vater und als Anführer der Allianz zur Rettung der Erde, einmal mehr wünschen, ein echter klassischer Superheld zu sein. Doch immerhin läuft niemand so schnell wie Flash Gordon.

Flash Gordon – die Comics

Flash Gordon ist ein Comicheld der 30er Jahre und wurde 1934, anfangs als Zeitungscomic, von Alex Raymond erschaffen. Flash Gordon sollte praktisch die Konkurrenz zum populären Buck Rogers bilden, bald schon zog er in der Gunst der Leser an ihm vorbei. Bereits 1936 begann die Erfolgsgeschichte der TV-Serie, die über die Jahre fortgeführt wurde. Comic und TV-Serie, ebenso wie der Film, überzeugten immer vor allem durch das ungewöhnliche, trashige Design, wesentlich mehr als durch ausgereifte Geschichten.

VN:F [1.9.16_1159]
Wie findest du diese Comic-Verfilmung?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)