Judge Dredd

Judge Dredd – Der Film Die Comicvorlage
  • OT: Judge Dredd
  • Erscheinungsjahr: 1995
  • Regie: Danny Cannon
  • Cast: Sylvester Stallone, Diane Lane,
    Armand Assante, Max von Sydow u.a.
  • Gegner: Judge Rico
  • Original Titel: 2000 A.D.
  • Ersterscheinung: 1977; #2 2000 A.D.
  • Verlag: IPC / heute: Rebellion
  • Autor: John Wanger
  • Zeichner: Carlos Esquerra

…In der Zukunft ist ein Mann das Gesetz… „Du willst Angst haben?!- Hab Angst vor mir.“

Die Erde ist ein Trümmerhaufen, nur noch in einigen riesigen Metropolen, den Megacities, gibt es Überlebende. Es regieren die Judges. Gewaltentrennung Fehlanzeige. Die Judges sind Gesetz, Recht und Justiz in einem. Dredd ist der unbarmherzigste von allen, bis er eines Tages des Mordes beschuldigt wird. Nur knapp entgeht er der Todesstrafe und geht ins Exil vor die Stadtmauern, mitten in die verdorrten Länder. Schritt für Schritt kommt er seiner und der Herkunft seines durch und durch bösen Bruders Rico auf die Spur. Er kehrt in die Megacity zurück, um den Kampf gegen das Böse aufzunehmen.

2000 A.D.- die Comics

Seit 1977 ist Judge Dredd eine feste Figur im Comicuniversum. Viele namhafte Autoren haben sich seiner über die Jahre angenommen: Martin Milar, Grant Morrison, Mick McMahon, Rob Williams, Boo Cool oder Frank Quietly. Die bitterböse schwarzhumorige Serie um den brutalen Judge begeistert bis heute seine Fangemeinde, die Autoren überbieten sich seit hunderten Ausgaben stetig mit neuen skurrilen Charakteren. Judge Dredd selbst kam in der ersten Folge von 2000 A.D. noch gar nicht vor. Seit der zweiten Ausgabe aber ist der High-Tech-Polizist Joseph „Joe“ Dredd fester Bestandteil der Serie.

VN:F [1.9.16_1159]
Wie findest du diese Comic-Verfilmung?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)