R.E.D.

R.E.D.- Älter, Härter, Besser Die Comicvorlage
  • OT: RED – Retired. Extremely Dangerous
  • Erscheinungsjahr: 2010
  • Regie: Robert Schwendtke
  • Cast: Bruce Willis, Morgan Freeman,
    John Malkovich, Helen Mirren, Karl Urban,
    Julian McMahon u.a.
  • Original Titel: Red
  • Ersterscheinung: 2003
  • Verlag: DC Comics
  • Autor: Warren Ellis
  • Zeichner: Cully Hammer

„Das ging voll daneben, Opa!“

Bodenlose Langeweile prägt den Alltag des Ex-CIA-Agenten Frank Moses. Sein ehemaliger Auftraggeber sieht in ihm und seinem ehemaligen Team offensichtlich eine Bedrohung und heuert einen Killer an, der die Rentner verfrüht zur Strecke bringen soll. Zeit, das Team wieder zum Leben zu erwecken und noch einmal mit aller Kraft den Kampf gegen das Verbrechen anzutreten. Allen fällt auf, dass diese Kräfte im Laufe der Jahrzehnte nachgelassen haben und so kämpft jeder, so gut er noch kann. Die Gefahren des Ruhestandes weichen den Gefahren der Gegner.

R.E.D. – der Comic
Erschienen ist R.E.D. bei DC Comics, erdacht von Kultautor Warren Ellis und dem Zeichner Cully Hammer. Auf Deutsch gibt es die Rentneragenten bei Panini Comics, alles komplett in einem Band, inklusive ursprünglicher Cover-Skizzen und dem Sketchbook. Es geht bei R.E.D. nicht nur um die vordergründige, knallharte Actiongeschichte, sondern vor allem auch um ein paar alte Männer, die die heutige Welt nicht mehr verstehen und trotzdem versuchen, sich darin mit aller Gewalt zurechtzufinden. Gesellschaftskritik am heutigen Amerika auf eine andere Art, in der Gestalt eines Mannes, der das Morden bedauert jedoch unaufhörlich damit fortfährt, immer bereit ohne das kleinste Zögern bis zum Äußersten zu gehen.

VN:F [1.9.16_1159]
Wie findest du diese Comic-Verfilmung?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)