The Punisher

  The Punisher – Der Film Die Comicvorlage
  • OT: The Punisher
  • Erscheinungsjahr: 1989
  • Regie: Marc Goldblatt
  • Cast: Dolph Lundgren, Louis Gossett Jr.,
    Jeroen Krabbé, Kim Miyori,
    Bryan Marshall u.a.
  • Gegner: Mafia & Yakuza
  • Ersterscheinung: 1974;
    The Amazing Spiderman #129
  • Eigene Serie: Punisher ab 1986
  • Verlag: Marvel Comics
  • Schöpfer: John Romita Sr.

„Passen Sie auf, dass ihre Erinnerungen Sie nicht umbringen.“

Ein besonders guter Rat im Falle des Punishers, denn wir sind immer auch die Summe unserer Verluste. Vor 5 Jahren hat er seine gesamte Familie verloren und lebt seitdem in der Kanalisation. Sein einziger Freund der greise Alkoholiker Shake. Mafia und Yakuza führen in der Stadt einen erbitterten Kampf um die Vorherrschaft. Als die Kinder der Mafiamitglieder entführt werden ist es Zeit für den Auftritt des Punishers…
Auffallend für die Fans der Comicreihe dürfte vor allem sein, dass dem Punisher im Film sein Markenzeichen, der Totenkopf auf der Brust, fehlt. Dolph Lundgren trägt das Symbol lediglich auf seinem Messer. 2004 erschien ein Remake mit John Travolta und Thomas Jane, dessen zweiter Teil 2008.

The Punisher – Die Comics

Der Punisher hat seinen ersten Auftritt bei Spiderman, in The Amazing Spiderman #129 im Jahre 1974. Im Laufe der Jahre erschienen bis heute zahlreiche Miniserien aus der Feder unterschiedlicher Autoren. Die ersten fünf Bände mit der Geschichte des schwer angeschlagenen Helden werden innerhalb eines halben Jahres 1986 veröffentlicht (Autor Steven Grant, Zeichner Mike Zeck und Mike Vosburg). Im Marveluniversum bekommt der Punisher einen Stammplatz u.a. mit den Serien The Punisher War Journal, The Punisher War Zone, Punisher Electrifying, The Punisher Magazine und viele, viele mehr…

VN:F [1.9.16_1159]
Wie findest du diese Comic-Verfilmung?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)