Thor

   Thor – Der Film     Die Comicvorlage
  • OT: Thor
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Regie: Kenneth Branagh
  • Cast: Chris Hemsworth, Natalie Portman,
    Tom Hiddleston, Anthony Hopkins,
    Stellan Skarsgård u.a.
  • Gegner: auf den Spoiler verzichten wir
  • Erstes Auftreten: 1962 in
    Journey Into Mystery #83
  • Verlag: Marvel Comics
  • Autor: Stan Lee
  • Zeichner: Jack Kirby

„Ist hier irgendwo ’n Mittelalterfest?“

Thor ist nicht gerade der Sohn, den man sich wünscht: Eitel, grausam, egoistisch. Durch seine Dummheit und Arroganz stürzt er friedliche Königreiche massenweise ins Unheil. Zur Strafe nimmt Odin ihm seinen Hammer weg und er wird er auf den unbeliebtesten aller Planeten verbannt: die Erde. Kenneth Brannagh, sonst vor allem bekannt für Shakespeareverfilmungen (aber auch für Marry Shelleys Frankenstein), nahm sich dem Donnergott aus dem Marveluniversum an. Für die Marvel Studios ist Thor ein weiterer Stein auf dem Weg zu den Avengers, an den Kinokassen ist er ein durchschlagender Erfolg, ein wahrhaftiges 3D-Spektakel und ein Augenschmaus für alle Damen 😉

Thor – Die Comics

Thor stammt aus der Feder eines der erfolgreichsten Teams der Comicgeschichte: Stan Lee und Jack Kirby. Zusammen mit Larry Lieber schufen die beiden Geschichten rund um den gefallenen Donnergott aus der nordischen Mythologie. Erstmals tritt er 1963 in Teil 83 von Journey into Mystery auf. Die Kräfte von Thor übertreffen die der meisten anderen Superhelden: unendliche Stärke (er ist der stärkste der nordischen Götter, seine Kraft verdoppelt sich zusätzlich durch seinen magischen Gürtel), unglaubliche Ausdauer (kann z.B. ewig die Luft anhalten, auch hier unterstützt von seinem Gürtel), übermenschlich ausgeprägte Sinne (hört Schreie auf der anderen Seite eines Planeten), kann Wirbelstürme durch pusten erzeugen, hat eine Außenhaut wie Stahl und schließlich braucht er weder Luft zum Atmen, Essen, Schlaf noch Trinken. Mehr als nur ein Superheld…

VN:F [1.9.16_1159]
Wie findest du diese Comic-Verfilmung?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)